Die Band

Hallelujah

„Wie aussichtslos die Lage auch ist, es kommt der Moment, wo man die Arme ausbreitet, alles annimmt wie es ist, und einfach sagt: „Hallelujah !“

The Gypsys Wife

Where is my gypsy wife tonight ? Ein Song übers Verlassen und Verlassen werden.

Bird on the wire

Ein „schöner, einfacher Country-Song“ (L.C.). „Ich wohnte damals in meinem Haus in Griechenland und das Dorf bekam elektrischen Strom. Es wurden Strommasten aufgestellt…Ich hab mich ganz schön geärgert. War echt wütend über die Stromkabel. Aber dann sah ich, dass die Vögel sie benutzen. Und das hat die Beleidigung irgendwie wiedergutgemacht.

Lover Lover Lover

Leonard meldete sich bei Ausbruch des Jom-Kippur-Kriegs 1973 (Angriff von Syrien und Ägypten auf Israel) freiwillig zur israelischen Armee. „Frauen lassen einen nur aus zwei Gründen aus dem Haus – um Geld zu verdienen oder in den Krieg zu ziehen“ Er trat vorwiegend vor den Truppen auf und schrieb das Lied „für Soldaten beider Seiten“

Anthem

Was ein Song, was ein Statement ! „The Killers in high places..are going to hear from me“ Leonard hat das Lied als einen seiner drei besten Songs bezeichnet (zumindest vor dem Comeback). Was eine schöne Version von Ashley !

 A thousand kisses deep

„Leben heißt Entscheidungen treffen, selbstbestimmte Entscheidungen. Aber auf einer tieferen Ebene muss man gleichzeitig auch begreifen, dass man das Heft nicht in der Hand hat. Trotzdem kann man sein Leben „tausend Küsse tief“ leben, und mit dieser Formulierung will ich sagen, dass man das Geheimnis anerkennen und sich dem Geheimnis anheimgeben muss.“ (LC)

Suzanne

Was wurde nicht schon alles spekuliert über diesen Song. L.C.: „Sie war eine wunderbare Frau, aber sie hieß nicht Suzanne. Sie war jemand, über den die Welt nichts zu wissen braucht.“ Belassen wir es dabei….

Tower of song

LC: „Das ist ein guter Song, es ist einer der drei oder vier wirklich großen Songs, die ich je geschrieben habe. Natürlich mache ich mich das ganze Lied hindurch über mich selber lustig“

„They´re moving us tomorrow to the tower down the track“ Leonard benutzt ganz beiläufig ein KZ-Bild, er kann es und darf es. Ich mag unsere Boogie-Version.

First we take Manhattan

1987 (!!!) geschrieben eine beängstigende Prophezeiung des 11. September 2001 ! Als Leonard die erste Aufnahme hörte, war ihm der Song selber unheimlich, und er gab ihn zunächst Jennifer Warnes, die die Schärfe etwas herausnahm. LC: „Der Song bedeutet genau das, was er aussagt. Es ist ein Song über Terrorismus“.

Take This Waltz

Der Text ist eine freie Übersetzung des Gedichts „Pequeño vals vienés“ des spanischen Dichters Federico García Lorca. Wesentlicher Bestandteil des sehenswerten, gleichnamigen Films 😉

In my secret life

I smile when I’m angry. I cheat and I lie. I do what I have to do To get by.
But I know what is wrong,And I know what is right. And I’d die for the truth In My Secret Life.

Famous blue raincoat

Es warein Burberry gewesen, den er 1959 in London gekauft hat, und er hat ihn so lange getragen, dass schließlich die Ärmel mit Leder ausgebessert werden mussten.

Joan of Arc

Das Zwiegespräch zwischen der Joan of Arc und dem Feuer Ihres Scheiterhaufens. Sie wünscht sich in dem Moment eine anderen Job, was man durchaus verstehen kann.

So long Marianne

„And when I sort of think of the choice of men later, well it has been… I would say… the most golden tongue of them all has without a doubt been Leonard Cohen, anyway.“ (Marianne 2014)